Ozontherapie

Ozon ist im normalen Zustand ein farbloses Gas mit charakteristischem Geruch und hat eine stark oxidierende Wirkung. Das für die Medizin hergestellte (Medical-)Ozon ist ein Gemisch aus 0,05 bis 5% reinstem Ozon und 99,95 bis 95% medizinisch...

Learn more

Ausleitungsverfahren

Was bedeutet Ab- oder Ausleitung? Mit den ab- oder ausleitenden Therapieverfahren bekommt der Körper Abhilfe zu entgiften und zu entschlacken. Durch den Reinigungsprozess werden Stoffwechselendprodukte, schädliche Stoffe oder Toxine (Giftstoffe)...

Learn more

Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie wird ein örtliches Betäubungsmittel (Lokal-Anästheticum wie z.B. Procain) zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken an bestimmte Stellen oder Reflexzonen (sog. Headsche Zonen) des Körpers injiziert. Durch eine Injektion...

Learn more

Eigenbluttherapie

Bei der Eigenblutbehandlung kommen Umstimmungsreaktionen zum Tragen, die auf das Immunsystem wirken. Es wird dem Patienten etwas Blut aus der Vene entnommen und je nach Krankheitsbild, entweder kombiniert mit homöopathischen Mitteln oder ohne...

Learn more

Infusionstherapie

Die Infusionstherapie ist eine aufbauende Therapie mit verschiedenen Präparaten. Je nach Krankheitsbild können unterschiedliche Mitteln eingesetzt werden. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass fast jede Infusion aus einer Mischung isotonischer...

Learn more